Physiotherapie
Pankratiusstraße 6c
59227 Ahlen-Vorhelm

Telefon: 02528 / 3416

Küch-Wesemann

wir bewegen

Was sind Reflexzonen?

Als Reflexzonen (Headsche Zonen) werden Hautareale beschrieben, die reflektorisch in Verbindung zu inneren Organen stehen. Diese Zonen befinden sich am ganzen Körper. Die wichtigsten allerdings befinden sich im Bereich des Rückens und Oberkörper, sowie im Kreuzbein- Lenden- und Schulterbereich.

Diese Verbindung wird auch „Übertragener Schmerz“ genannt. Das heißt, dass sich Beschwerden oder Schmerzen an inneren Organen als auffällige Hautzone zeigen können. Somit kann das stimulieren dieser Hautzonen sich positiv auf innere Organe auswirken.

Das Anregen von Organfunktionen, das Lösen von Schlacken und das Lindern von Schmerzen oder Verspannungen, sind die Ziele einer Reflexzonentherapie.